Dr. Verena Arkenau-Matschak

Stationen:

  • seit 2015: Teilnahme am Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) Wiesbaden
  • seit 2014: im Venenzentrum Wiesbaden tätig
  • seit 2014: Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin
  • seit 2008: Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“, regelmäßige Tätigkeit als Notärztin
  • 2014-2017: Weiterbildung Zusatzbezeichnung Phlebologie
  • 2008-2014: Medizinische Klinik I und II des St. Josefs-Hospital/Wiesbaden
  • 2005-2008: Abteilung Innere Medizin, Heilig-Geist-Hospital/Bingen
  • 2004-2005: Klinik für Chirurgie (Allgemein-, Viszeral-, Gefäß- und Unfallchirurgie), St. Johannisstift/Paderborn
  • 1997-2004: Studium der Humanmedizin an der Universität zu Köln
  • 1997: Abitur in Bergisch Gladbach
  • geboren in Bergisch Gladbach/NRW
Dr. Arkenau-Matschak